Home > Über unsFAQ > FAQ: Spenden erhalten

Ich möchte bestellen: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Ich möchte bestellen: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  1. Sie handeln stellvertretend für eine gemeinnützige Organisation in Deutschland
  2. Ihre gemeinnützige Organisation verfügt über eine gültige Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes, die Sie uns in Kopie oder als PDF zukommen lassen.

Dann müssen Sie sich nur noch registrieren und freischalten lassen und können in unserem Shop stöbern und Produkte bestellen. In der Regel trifft die Ware innerhalb von 10 Werktagen nach Auftragsbestätigung bei Ihnen ein.

Wie läuft die Abwicklung?

Wie läuft die Abwicklung?

Bitte registrieren Sie sich auf unserer Website und geben Sie insbesondere an, mit welchen Zielgruppen bzw. Empfänger/innen Ihre Organisation arbeitet und an welchen Produkten Sie besonders interessiert sind. In unserem Online-Shop können Sie sich einen Überblick über alle aktuell verfügbaren Spenden verschaffen. Auch Produktbeschreibungen und Vermittlungsgebühren sind hier verzeichnet.
Bei einer Produktbestellung prüfen wir, ob die bestellten Produkte noch verfügbar sind und bieten Ihnen ggf. Alternativen an.
Sobald Sie unser Angebot bestätigt haben, werden die gewünschten Waren in unserem Lager in Porz-Westhoven je nach Menge in Paketen verpackt oder auf Paletten zusammengestellt. Sie erhalten eine Rechnung über die Vermittlungsgebühr per E-Mail. Abhängig vom Bestellvolumen und der Länge der Kundenbeziehung wird die Ware vor oder nach dem Begleichen der Rechnung verschickt.

Wie kann ich bestellen, wenn ich zu einer größeren Organisation gehöre?

Wie kann ich bestellen, wenn ich zu einer größeren Organisation gehöre?

Viele Organisationen betreiben eine größere Anzahl von Einrichtungen, die eigenständig geleitet werden und selbstständig über Beschaffungen entscheiden. Sie können frei entscheiden, ob Sie

  1. zentral bestellen und die Verteilung an Ihre einzelnen Einrichtungen selbst übernehmen (eine Rechnungs- und Lieferadresse)
  2. zentral bestellen und von uns (bzw. unseren Logistikdienstleistern) an die einzelnen Einrichtungen liefern lassen (eine Rechnungsadresse, mehrere Lieferadressen, die bei jeder Bestellung angegeben werden müssen)
  3. dezentral in den jeweiligen Einrichtungen bestellen lassen (pro Einrichtung eine Liefer- und eine Rechnungsadresse, wobei letztere für alle gleich sein kann). Hierfür empfiehlt es sich,
    • einmal den Träger (Verwaltung/Geschäftsstelle) zu registrieren, den Freistellungsbescheid an innatura zu senden und eine Übersicht bereitzustellen, welche Einrichtungen hierüber abgedeckt sind (Homepage, Liste)
    • die einzelnen Einrichtungen von den jeweiligen Einkäufer/innen registrieren zu lassen und die Bestellungen über diese Accounts zu tätigen
    • wichtig: pro Account sind zwei Ansprechpersonen erforderlich!

In welchen Mengen müssen wir bestellen, um das Angebot nutzen zu können?

In welchen Mengen müssen wir bestellen, um das Angebot nutzen zu können?

Sie können – wie beim „normalen Einkauf“ – die Mengen bestellen, die Sie benötigen oder einlagern wollen und können. Es gibt bei innatura keine Mindestbestellmengen oder Abnahmepflicht.

Unsere Organisation hat viele Einrichtungen. Können alle einzeln bestellen oder muss die Bestellung zentral organisiert werden?

Unsere Organisation hat viele Einrichtungen. Können alle einzeln bestellen oder muss die Bestellung zentral organisiert werden?

Viele Organisationen betreiben eine größere Anzahl von Einrichtungen, die eigenständig geleitet werden und selbstständig über Beschaffungen entscheiden. Sie können frei entscheiden, ob Sie

  1. zentral bestellen und die Verteilung an Ihre einzelnen Einrichtungen selbst übernehmen (eine Rechnungs- und Lieferadresse)
  2. zentral bestellen und von uns (bzw. unseren Logistikdienstleistern) an die einzelnen Einrichtungen liefern lassen (eine Rechnungsadresse, mehrere Lieferadressen, die bei jeder Bestellung angegeben werden müssen)
  3. dezentral in den jeweiligen Einrichtungen bestellen lassen (pro Einrichtung eine Liefer- und eine Rechnungsadresse, wobei letztere für alle gleich sein kann). Hierfür empfiehlt es sich,
    • einmal den Träger (Verwaltung/Geschäftsstelle) zu registrieren, den Freistellungsbescheid an innatura zu senden und eine Übersicht bereitzustellen, welche Einrichtungen hierüber abgedeckt sind (Homepage, Liste)
    • die einzelnen Einrichtungen von den jeweiligen Einkäufer/innen registrieren zu lassen und die Bestellungen über diese Accounts zu tätigen
    • wichtig: pro Account sind zwei Ansprechpersonen erforderlich!

Wie kommen die Produkte zu mir?

Wie kommen die Produkte zu mir?

innatura versendet die Waren mit einem Paketdienst oder Logistikunternehmen – die Kosten dafür trägt die bestellende Organisation. In der Regel werden Ihnen die Waren innerhalb von 10 Werktagen nach der Bestellung an die gewünschte Adresse geliefert. Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit, die Spenden in unserem Lager in Köln-Westhoven abzuholen. Nähere Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier.

Werden die Spenden auch direkt an Bedürftige geliefert? Oder muss es eine zentrale Lieferadresse für die Weiterverteilung geben?

Werden die Spenden auch direkt an Bedürftige geliefert? Oder muss es eine zentrale Lieferadresse für die Weiterverteilung geben?

Wenn Sie möchten, können wir die von Ihrer Organisation bestellten Waren zur kostenfreien Weitergabe an Bedürftige auch direkt an diese versenden. Hierfür benötigen wir von Ihnen die entsprechenden Adressen und ggf. beizulegende Briefe oder Karten. Je nach Aufwand müssen wir für diese zusätzliche Dienstleistung eine Aufwandsgebühr in Rechnung stellen. Hierzu machen wir Ihnen gerne ein Angebot.
Bitte beachten Sie, dass bedürftige Personen nicht selbst bei innatura bestellen können. Wir können unsere Waren aus steuerrechtlichen Gründen ausschließlich an gemeinnützige Organisationen abgeben.

Welche Produkte werden vermittelt?

Welche Produkte werden vermittelt?

Wir haben verschiedene Produktkategorien mit wechselndem Angebot regelmäßig zur Verfügung:

  • Reinigungs- und Haushaltsprodukte (Waschmittel, Oberflächenreiniger, Papierprodukte, Verbrauchsartikel für die Küche wie Schwämme, Tücher, etc.)
  • Körperpflegeartikel für den Grundbedarf (Seife, Shampoo, Zahnpasta, Zahnbürsten, etc.)
  • Säuglingsbedarf (Windeln, Feuchttücher, Flaschen, Schnuller, Transportschalen, Kinderwagen, etc.)
  • Spielzeug, Bastel- und Malbedarf, Bildungsmaterialien (Spielzeug für alle Altersgruppen, Spiele, Sportartikel, etc.)
  • Haushaltstextilien und Bettwaren (Bettbezüge, Matratzenschoner, Decken und Kissen, Handtücher)
  • Bürobedarf (Notizblöcke, Stifte, etc.)
  • Kochgeräte, Küchenausstattung und Kleinteile (Töpfe, Pfannen, Toaster, Wasserkocher, Kochbesteck, etc.)
  • Heimwerkerbedarf (Elektrogeräte, manuell betriebene Werkzeuge, etc.)
  • Bekleidung und Schuhe
  • Gehobene Körperpflegeartikel (Kosmetik, Haarpflege, Sonnenschutz, Cremes, etc.)

Weitere Produkte haben wir unregelmäßig verfügbar:

  • Matratzen in Standardgrößen
  • Baumaterialien (z.B. Wandfarben und Malerbedarf)
  • Dauer-Lebensmittel (Reis, Nudeln, Kaffee, OTC-Pharmaprodukte, etc.)
  • Beleuchtung (Lampen, Leuchtmittel, etc.

Geben Sie uns Feedback, was Sie kontinuierlich für Ihre Arbeit benötigen, dann können wir mit Spenderunternehmen gezielt Kontakt aufnehmen.

Woher kommen die Produktspenden?

Woher kommen die Produktspenden?

Die Produkte werden innatura direkt durch die Handelsunternehmen oder Herstellerfirmen für die Vermittlung an gemeinnützige Organisationen zur Verfügung gestellt (eine Liste unserer Partnerunternehmen finden Sie hier). Die Waren sind fabrikneue, hochwertige, qualitativ einwandfreie Markenprodukte.
Die meisten Spenderunternehmen haben einen Sitz in Deutschland, durch die Kooperation mit unseren Schwesterorganisationen im Netzwerk In Kind Direct International in Frankreich und Großbritannien erhalten wir gelegentlich auch Spenden von französischen oder britischen Firmen. Welche Firmen uns konkret unterstützen, sehen Sie hier. Die Gründe für die Spenden sind vielfältig: Überproduktion, Sonderaktionen, neues Design, Sortimentswechsel usw. Auf etwaige Besonderheiten wie Etikettierungsfehler, Füllmengenunterschreitung, Packungen in anderssprachiger Aufmachung etc. weisen wir bei davon betroffenen Artikeln im Katalog gesondert hin. Produkte ohne einen solchen Hinweis weisen keinerlei Abweichung auf.

Sind die Produktspenden beschädigt?

Sind die Produktspenden beschädigt?

Die Spenden sind fabrikneu und in der Regel unbeschädigt. Sollten die Produkte eine Beeinträchtigung haben oder Besonderheiten aufweisen, finden Sie die Informationen dazu in der Produktbeschreibung im Shop. Besonderheiten können z.B. reduzierte Füllmengen sein, eine defekte Umverpackung oder Fehler auf den Etiketten. Sie können dann entscheiden, ob die Produkte Ihren Anforderungen dennoch entsprechen.
Produkte, bei denen keine Besonderheiten angemerkt sind, sind so, wie Sie sie auch im Handel bekommen würden.

Müssen wir eine Spendenbescheinigung für die erhaltenen Waren ausstellen?

Müssen wir eine Spendenbescheinigung für die erhaltenen Waren ausstellen?

Nein. Sie müssen hier nicht aktiv werden. Innatura stellt die Spendenbescheinigungen für die Spenderunternehmen aus.
Da viele Organisationen in einer Bestellung bei innatura Produkte von mehreren Spenderunternehmen erhalten, wäre die Ausstellung einer Spendenbescheinigung an die Unternehmen für die Empfängerorganisationen zu umständlich.

Wichtig ist aber für Ihre Bestellung bei innatura, dass Ihre Organisation theoretisch dem Spenderunternehmen direkt eine Spendenbescheinigung ausstellen könnte. Um das zu belegen, müssen Sie bei der Registrierung Ihrer Organisation bei der innatura eine gültige Freistellungsbescheinigung vorlegen. Ferner versichern Sie bei der Bestellung gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der innatura, dass Sie die Produkte nur für Ihre gemeinnützige Arbeit einsetzen.