Home > Presse > „Gutes tun: Windeln für Syrien“ (Radiointerview, Deutschlandradio Wissen, 20.Mai 2014)

Das Interview mit Dr. Juliane Kronen, Geschäftsführerin und Gründerin von innatura, im Deutschlandradio Wissen können Sie hier (externer Link, öffnet in einem neuen Fenster) anhören.

In dem Gespräch ging es vor allem um die Gründungsidee der innatura, „Spenden statt Wegwerfen“, und die Erläuterung des Geschäftsmodells. Aber auch die konkreten Aktionen, an denen innatura beteiligt ist, wurden thematisiert. Hierbei ganz aktuell: Die Unterstützung der Osteuropahilfe für die Flutopfer in Serbien.