Home > Causes > Grundbedarfsartikel für Kinderwohngruppe in Brühl
Galerie_Gro_SPLPF9

PayPal

Mit Schumaneck hat innatura seinen ersten Stammkunden gewonnen. In Brühl leben Kinder und Jugendliche jeden Alters in kleinen Einrichtungen. „Unsere Kinder kommen aus ganz schlimmen Verhältnissen zu uns, die Babys zum Teil schon süchtig geboren, verwahrlost, häufig verhaltensauffällig“, schildert Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich, die Vorsitzende des Fachbeirates. „Bei uns leben sie in Wohngruppen wie in einer fürsorglichen Familie.“

innatura organisierte dafür gemeinsam mit ihren Partnern viele Waren für den grundlegenden Bedarf. So stellte amazon Waschmittel, Haushaltsreiniger, aber auch Kinderwagen, Ausstattungen für Babyschwimmkurse und Spielzeug zur Verfügung. Die Lambertz-Gruppe stiftete Oblaten-Lebkuchen, um die Nachmittage zu versüßen.

„Wir sind innatura unendlich dankbar, dass wir uns jetzt Spielzeug als Geburtstagsgeschenke für die Kinder leisten können und mit den Waschmitteln unsere Betriebskosten senken können. Die Qualität der Produkte, etwa der Kinderwagen, ist sehr hochwertig“, freut sich Gräfin Beissel von Gymnich. „Gerne bestellen wir immer wieder bei innatura – und wir benötigen auch immer Kinderbettwaren und Heimtextilien!“

Mehr über Schumaneck erfahren Sie auf www.schumaneck.de.